BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Hunderte protestieren in Nürnberg gegen Maskenpflicht | BR24

© BR
Bildrechte: BR

Wegen Corona müssen alle bayerischen Schüler und Schülerinnen ab der 5. Klasse Schutzmaske tragen. Das passt nicht allen. Sie haben sich deshalb in einem Bündnis zusammengeschlossen und zu einer Demo gegen die Maskenpflicht in Nürnberg aufgerufen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hunderte protestieren in Nürnberg gegen Maskenpflicht

Wenn kommende Woche die Schule in Bayern wieder startet, müssen Lehrer und Schüler an weiterführenden Schulen Masken tragen – zwei Wochen lang. Gegen diese Maskenpflicht haben in Nürnberg etwa 650 Menschen demonstriert.

Per Mail sharen
Von
  • Henry Lai

Etwa 650 Menschen protestierten am Sonntag vor der Meistersingerhalle in Nürnberg gegen die beschlossene Maskenpflicht an weiterführenden Schulen. Diese soll in den ersten beiden Wochen des neuen Schuljahres bestehen.

Demo-Teilnehmer befürchten psychologische Probleme

Neben einigen Schülerinnen und Schülern nahmen vor allem Eltern und Großeltern an der Aktion teil. Die Redner bezeichneten die Maskenpflicht als "unzumutbar". Sie fürchteten außerdem psychologische Schäden bei den Schülern.

Beschluss nach Schulgipfel

Nach einem Schulgipfel mit Vertretern von Schülern, Eltern und Lehrern hatte die Staatsregierung beschlossen, eine zeitlich begrenzte Maskenpflicht zum Schuljahresanfang einzuführen. Ziel sei ein guter Start in den Regelbetrieb unter Hygieneauflagen – gerade vor dem Hintergrund des Infektionsrisikos durch Reiserückkehrer, hatte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) damals erklärt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!