BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/Sportfoto Zink/Oliver Gold
Bildrechte: picture alliance/Sportfoto Zink/Oliver Gold

Coburgs Rückraumspieler Jakob Knauer hat sich erneut schwer verletzt und fällt monatelang aus.

Per Mail sharen

    HSC Coburg: Rückraumspieler Jakob Knauer fällt monatelang aus

    Seine letzte Verletzung liegt noch nicht lange zurück, nun fällt Coburgs Rückraumspieler Jakob Knauer erneut aus – und das wahrscheinlich für mehrere Monate. Auch eine Operation wird wohl nötig sein.

    Per Mail sharen
    Von
    • Richard Padberg

    Der Handballbundesligist HSC 2000 Coburg muss erneut lange Zeit auf Rückraumspieler Jakob Knauer verzichten. Wie der Verein heute mitteilte, hat sich der 22-Jährige bei der Auswärtsniederlage am Samstagabend in Nordhorn die linke Achillessehne gerissen.

    Zweite Verletzung für Knauer in einer Saison

    Knauer hatte sich nach einer schweren Schulterverletzung im vergangenen Herbst gerade erst wieder zurück in die Mannschaft gekämpft. Der 22-Jährige komme um eine Operation nicht herum, heißt es in der Mitteilung des Vereins. Bis er wieder Leistungssport betreiben könne, werde es voraussichtlich sieben bis acht Monate dauern. Die Nachricht sei absolut tragisch, heißt es von HSC-Geschäftsführer Jan Gorr. Innerhalb einer Saison zwei so schwere Verletzungen zu erleiden, sei unglaublich bitter.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!