BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/KEYSTONE | CHRISTIAN BEUTLER
Bildrechte: picture alliance/KEYSTONE | CHRISTIAN BEUTLER

Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wollen nach der Corona-Pandemie wieder ins Büro zurückkehren.

2
Per Mail sharen

    Homeoffice nach Corona? Beschäftigte wollen zurück ins Büro

    Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sehnen sich danach, wieder ins Büro zurückkehren zu können. Einer Umfrage zufolge wollen viele zwar weiterhin die Option Homeoffice haben, jedoch weitaus weniger ausgeprägt als während der Corona-Pandemie.

    2
    Per Mail sharen
    Von
    • Martin Hähnlein

    Nach mehr als einem Jahr im Homeoffice zieht es viele Beschäftigte wieder an den Arbeitsplatz. Für die Zeit nach der Pandemie wünschen sich die meisten einen Homeoffice-Anteil von zwei Tagen pro Woche, wie eine Umfrage der privaten Hochschule für Berufstätige FOM ergeben hat.

    Beschäftigte legen Wert auf den persönlichen Kontakt

    Befragt wurden den Angaben zufolge rund 1.600 Frauen und Männer, die an der FOM ein berufsbegleitendes Studium absolvieren. "Die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass für die Zeit nach der Krise der Wunsch nach mehr persönlichem Kontakt zu Kolleginnen, Kollegen und Teams besteht, als es derzeit möglich ist", erläutert der Leiter der Befragung, Prof. Christian Rüttgers.

    Homeoffice ja, aber nicht zu viel

    Zwar erwarten die Befragten einen höheren Homeoffice-Anteil, allerdings sei das Ausgangsniveau niedrig. So habe vor zwei Jahren – also vor dem Ausbruch der Pandemie – der Anteil von Homeoffice bei nur sechs Prozent gelegen.

    Auch bei Dienstreisen erwarten die Befragten eine Steigerung gegenüber der Zeit vor der Pandemie. Die Zahl der zu erwartenden eigenen beruflichen Übernachtungen gaben die Befragten mit 18,2 an. Das sind zwei Tage mehr als 2019.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!