BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Holzfuhrwerk prallt gegen Waldbahn: Unfall geht glimpflich aus | BR24

© pa/dpa/Armin Weigel

Symbolbild Waldbahn

Per Mail sharen

    Holzfuhrwerk prallt gegen Waldbahn: Unfall geht glimpflich aus

    Auf der Waldbahnstrecke zwischen Zwiesel und Bodenmais ist ein Holztransporter mit einem Zug der Waldbahn zusammengestoßen. Der Unfall ging zum Glück glimpflich aus.

    Per Mail sharen

    Auf der Bahnstrecke Zwiesel - Bodenmais im Bayerischen Wald ist am Mittwochnachmittag ein Langholzfuhrwerk mit einem Zug der Waldbahn zusammengestoßen.

    Lkw-Fahrer übersieht Zug

    Laut Informationen der Polizei wurde bei dem Unfall eine Person leicht verletzt. In einem ersten Bericht wurde von drei Leichtverletzten gesprochen. Der Fahrer eines Holztransporters wollte mit seinem beladenen Lkw-Gespann an einem Forstweg einen unbeschrankten Bahnübergang überqueren. Laut Polizei hielt der 62-Jährige erst ordnungsgemäß vor dem Übergang an. Beim Überqueren der Gleise kam dann der Zug der Waldbahn, der in Richtung Nebelberg unterwegs war. Obwohl der 51-Jährige Triebwagenfahrer noch Pfeifsignale abgab und eine Schnellbremsung einleitete, kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Zug und dem Anhänger des Lkw.

    Großaufgebot von Rettungskräften vor Ort

    Letzterer kippte um und verlor die gesamte Ladung. Im Zug saßen insgesamt 33 Fahrgäste, die unverletzt blieben. Lediglich der Triebwagenfahrer wurde durch Splitter der gebrochenen Windschutzscheibe leicht verletzt. Durch den Notruf wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften an die Unfallstelle gerufen- mehrere Feuerwehren, BRK, THW, Polizei, Kriseninterventionsteam und Hubschrauber. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei circa 85.000 Euro.

    Der Anhänger wurde aufgerichtet und neu beladen, der beschädigte Zug musste nach Zwiesel in eine Werkstatt geschleppt werden. Alle Fahrgäste wurden von der Feuerwehr zu den umliegenden Bahnhöfen gebracht, von wo aus sie weiterreisen konnten. Die Bahnstrecke Bodenmais-Zwiesel war mehrere Stunden gesperrt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!