BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Hohe Geba: Funksprüche und Fahnen für den Frieden | BR24

© BR Fernsehen

Auf der Hohen Geba in der thüringischen Rhön eine Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestags des Endes des Zweiten Weltkriegs stattgefunden. Amateurfunker sendeten Funksprüche in alle Welt mit der Botschaft: "Freundschaft und Frieden, 75 Jahre Frieden".

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hohe Geba: Funksprüche und Fahnen für den Frieden

Auf der Hohen Geba in der thüringischen Rhön ist zum 75. Jahrestag an das Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa erinnert worden: Amateurfunker sendeten Funksprüche in alle Welt mit der Botschaft: "Freundschaft und Frieden, 75 Jahre Frieden".

Per Mail sharen

Am heutigen 8. Mai fand auf der Hohen Geba in der thüringischen Rhön eine Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestags des Endes des Zweiten Weltkriegs statt. Von dort gingen Funksprüche mit der Botschaft: "Freundschaft und Frieden, 75 Jahre Frieden" in alle Welt.

Um in Zeiten der Corona-Pandemie ein gefahrloses Zeichen zu setzen und der Bedeutung des Jahrestags gerecht zu werden, hatte Christoph Friedrich, der Bürgermeister der thüringischen Gemeinde Rhönblick, unter dem Motto "Funk verbindet, überwindet Grenzen und schafft Freundschaften" die besondere Veranstaltung organisiert.

Friedensgruß rund um die Welt

Die Hohe Geba, mit 751 Metern die höchste Erhebung in der Vorderen Rhön, war 1961 bis 1991 der westlichste Funkaufklärungsstützpunkt der sowjetischen Streitkräfte.

Anlässlich des 75. Jahrestags des Kriegsendes wurde das Sonderrufzeichen "DM75MIR" (Druschba i Mir75MIR Freundschaft und Frieden 75 Jahre Frieden) freigeschaltet, das die Botschaft der Befreiung in die Welt tragen sollte. Mithilfe von mehreren Funkstationen und der Clubstation Geba wurden Sprechfunkverbindungen aufgebaut und ein Funkspruch zu 75 Jahren Kriegsende in Europa, Frieden und Freundschaft als Zeichen Deutschlands einmal um die Welt gesendet.

Fahnenpark auf 751 Metern Höhe

Um den Funkverkehr auch sichtbar zu machen, wurden auf der Geba 51 Fahnenmaste aufgestellt und je eine Länderfahne für jedes mit Funkspruch erreichte Land gehisst.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!