BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Hofer Freiheitshalle: Glasfassade muss repariert werden | BR24

© BR-Studio Franken/Annerose Zuber

Wegen der reparaturbedürftigen Glasfassade der Hofer Freiheitshalle ist die Zufahrt zum Volksfestplatz teilweise gesperrt.

Per Mail sharen

    Hofer Freiheitshalle: Glasfassade muss repariert werden

    Sie fällt dem Betrachter sofort ins Auge: die spektakuläre Glasfassade der Hofer Freiheitshalle. Bei einer Prüfung stellte sich jedoch heraus, dass sie repariert werden muss. Deswegen hat die Stadt die Zufahrt zum Volksfestplatz teilweise gesperrt.

    Per Mail sharen

    Bei einer routinemäßigen Kontrolle wurden reparaturbedürftigte Stellen an der spektakulären Glasfassade der Hofer Freiheitshalle entdeckt. Schon nach ihrer Eröffnung im Jahr 2012, hatte die Halle mit der aufsehenerregenden blauschimmernden Glasdach-Konstruktion, für Rechtsstreitigkeiten zwischen Architekt, Baufirma und Stadt gesorgt.

    Wegen der anstehenden Reparaturen wurde die Zufahrt zum Volksfest-Platz nun teilweise gesperrt. Veranstaltungen auf dem Platz wie das Autokino oder der erste Hofer Auto-Gottesdienst am Sonntag können aber trotzdem stattfinden, betonte die Stadt.

    Keine Gefahr, "nur" Vorsichtsmaßnahme

    Die Sperrung an dem weit herauskragenden Überstand Richtung Ernst-Reuter-Straße sei eine Vorsichtsmaßnahme, hieß es. Der beauftragte Sachverständige habe bei der Routine-Kontrolle erklärt, es sei keine Gefahr im Verzug, aber man wolle lieber auf Nummer sicher gehen.

    Dauer der Sperrung noch unklar

    Nach Abschluss der routinemäßigen Standfestigkeitsprüfung und Vorliegen des Berichts werde geprüft, welche Maßnahmen zur Reparatur nötig und möglich seien, heißt es aus dem Hofer Rathaus. Wie lange die sonst viel genutzte Zufahrt von der Kulmbacher Straße zum Volksfestplatz gesperrt bleibt, ist noch nicht bekannt.

    Besucher von Veranstaltungen wie Autokino oder Autogottesdienst können von der Hans-Högn-Straße auf der gegenüberliegenden Seite auf den Festplatz fahren.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!