BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Hof bekommt erstes Drive-In Autokino | BR24

© extra Medien Marketing

Am Volksfestplatz der Hofer Freiheitshalle soll das Drive-In Autokino entstehen.

Per Mail sharen

    Hof bekommt erstes Drive-In Autokino

    Ab Juni soll es in der Stadt Hof ein Autokino für bis zu 150 Autos geben. Filmklassiker, Filmhits und alternative Filme sollen auf der Leinwand auf dem Volksfestplatz der Hofer Freiheitshalle zu sehen sein.

    Per Mail sharen

    Die Stadt Hof bekommt ein Autokino. Ab Juni sollen auf dem Volksfestplatz der Hofer Freiheitshalle Filmhits, Filmklassiker und ein alternatives Kinoprogramm auf der 14 mal 6 Meter großen Leinwand laufen, sofern alle Vorbereitungen weiterhin nach Plan verlaufen. Das hat der Veranstalter, das Hofer Central-Kino in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.

    "Die Menschen freuen sich nach so langer Abstinenz auf ein Gemeinschaftserlebnis. Hinzu kommt der aktuelle Retro-Trend." Stefan Schmalfuß, Hofer Central-Kino

    Rund 150 Autos sollen mit einem Abstand von mindestens 1,5 Meter auf dem Gelände parken können. Der Ton soll per Funk über das Autoradio empfangen werden.

    Lokales Gemeinschaftsprojekt

    Das bislang einmalige Drive-In Autokino im Landkreis sei nur möglich, weil regionale Unternehmen und Institutionen, wie das Central-Kino, der Lokalsender extra-radio oder auch die Freiheitshalle an einem Strang ziehen würden. Zu den bisher geplanten Filme gehören beispielsweise "Der König der Löwen", "Joker", "A Star is Born" oder "Jumanji: The next Level“. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Hofer Kinos.

    Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!