BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Hilferufe lösen Polizei-Großeinsatz aus | BR24

© News5

Polizeieinsatz am Untreusee in Hof

Per Mail sharen
Teilen

    Hilferufe lösen Polizei-Großeinsatz aus

    Mysteriöse Hilferufe haben heute Vormittag einen größeren Polizeieinsatz am Untreusee in Hof ausgelöst. Bislang hat die Polizei aber keine Hinweise auf eine Gewalttat.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Nach Angaben eines Spaziergängers schrie eine bislang unbekannte Frau gegen 8.40 Uhr heute Vormittag auf dem Fußweg des Hofer Untreusees um Hilfe. Außerdem solle die Frau von einem Mann bedrängt worden und in Richtung der Staumauer geflüchtet sein.

    Suche ohne Erfolg

    Bei Suche nach der Frau und dem Mann waren mehrere Streifenbesatzungen, ein Polizeihubschrauber und zwei Diensthunde mehrere Stunden im Einsatz – bislang ohne Erfolg. Die Suche am Untreusee wurde zur Mittagszeit abgebrochen. "Derzeit liegen keine konkreten Hinweise auf eine Gewalttat vor. Es könnte sich auch um eine banale Streitigkeit gehandelt haben", sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag.

    Dunkelhaarige Frau gesucht

    Die Polizeiinspektion Hof bittet nun die Frau, sich zu melden. Sie ist laut Zeugenbeschreibung etwa 1,75 Meter groß und kräftig und hat dunkle lange Haare. Außerdem sucht die Polizei weitere Zeugen des Vorfalls.