BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Herrmann ruft zu mehr Respekt gegenüber Einsatzkräften auf | BR24

© picture-alliance/dpa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann fordert mehr Respekt gegenüber Polizeibeamten

10
Per Mail sharen
Teilen

    Herrmann ruft zu mehr Respekt gegenüber Einsatzkräften auf

    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann fordert mehr Respekt gegenüber Polizeibeamten und verweist dabei auf Angriffe in der jüngsten Vergangenheit. Der CSU-Politiker sieht einen Zusammenhang zwischen Hass im Internet und körperlichen Angriffen.

    10
    Per Mail sharen
    Teilen

    Laut Herrmann hätten die Gewalttaten gegenüber Polizeibeamten zuletzt zugenommen. Er nahm dabei Bezug auf den Messerangriff auf einen Polizeibeamten im vergangenen Dezember am Münchner Hauptbahnhof. Der Angriff auf einen Polizisten zeige das hohe Risiko, in denen sich die Einsatzkräfte befänden, so Herrmann.

    Hass-Sprache als Grund für Angriffe

    Umso wichtiger sei es, die Beamten in Form von Ausrüstung und Ausbildung bestmöglich zu schützen. Als Grund für die zunehmende Gewalt nannte Herrmann auch die Hass-Sprache im Internet, die dazu führe, dass der ein oder andere gewalttätig wird. Herrmann betonte zwar, dass es sich dabei um eine Minderheit handle, sehe aber auch eine deutliche Häufung der Fälle. Neben Herrmanns Rede wurden im Rahmen des Neujahrsempfangs zudem Spenden in Höhe von 5.000 Euro an Polizeibeamte überreicht, die an langwierigen Folgeschäden aus Unfällen leiden.

    Kampf gegen Hatespeech

    Schon im vergangenen Jahr hat das Bayerische Justizministerium Hass im Netz den Kampf angesagt. Im Rahmen eines Pilotprojekts sollen Unternehmen Hass-Postings leichter der Staatsanwaltschaft melden können. Zudem sollen die Verfasser konsequenter strafrechtlich verfolgt werden. Darüber hinaus sollen Beamte von Justiz und Polizei so geschult und ausgestattet werden, dass sie Hass und Hetze im Internet besser verfolgen können.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!