BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Herrieden: Eisschwimmen am Neujahrstag | BR24

© dpa/pa

Winterschwimmer

Per Mail sharen
Teilen

    Herrieden: Eisschwimmen am Neujahrstag

    Am Neujahrstag stürzen sich Herrieder Sportler in die rund fünf Grad Celsius kalte Altmühl. Bereits zum 12. Mal führt der Verein der "Herrieder Aqualethen" nun schon das Eisschwimmen durch, bei dem jeder teilnehmen kann.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Schon zum 12. Mal heißt es am Neujahrsmorgen in Herrieden: Ab ins Wasser zum Eisschwimmen in der Altmühl. Wenn es das Wetter mitspielt, gibt es ein "Fischerstechen" und einen spektakulären Schanzensprung eines Mountainbikers in die Altmühl.

    Buntes Programm geboten

    Zusammen mit den Schützen der Sportgemeinschaft Herrieden wird außerdem ein buntes Programm geboten. Neben einer funktionstüchtigen Wasserrutsche, die an die Tradition des historischen Altmühlbads erinnern soll, gibt es neben dem "Fischerstechen“ auf Stand-Up-Paddling-Boards auch einen Schanzensprung eines Mountainbikers in die Altmühl zu bestaunen.

    Die aktiven Eisschwimmer treffen sich bereits um 13.30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr. Treffpunkt ist auf dem SG-Sportgelände in Herrieden.

    Von
    • Laura Grun
    Schlagwörter