BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Hans-Albers-Haus am Starnberger See unter Denkmalschutz | BR24

© Stefan Kiefer / dpa

Garatshausen: Das ehemalige Haus des Schauspielers und Sängers Hans Albers

2
Per Mail sharen

    Hans-Albers-Haus am Starnberger See unter Denkmalschutz

    Das Haus des Schauspielers Hans Albers am Starnberger See steht ab sofort unter Denkmalschutz. Der Landtag hat eine entsprechende Petition des Kulturvereins Garatshausen bewilligt. Jetzt geht es darum, was mit dem Anwesen geschehen soll.

    2
    Per Mail sharen

    12.000 Quadratmeter misst das Areal in Garatshausen, direkt am Starnberger See. Jahrelang hat sich der Kulturverein Garatshausen dafür eingesetzt, den Ort der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Feldafings Bürgermeister Bernhard Sontheim ist einer der Initiatoren der Petition und freut sich über die Entscheidung des Landtags.

    Was wird aus dem Albers-Haus?

    Zusammen mit dem Kulturverein werde die Gemeinde nun ein Konzept erarbeiten, wie es mit dem Gelände weitergehen soll. Das fertige Konzept wolle man dann dem Freistaat Bayern vorlegen, sagte Bürgermeister Sontheim zum Bayerischen Rundfunk. So müsse erstmal der Park wieder hergerichtet werden. Ansonsten gehen die Vorstellungen aber noch weit auseinander. Manche wollen ein Hans-Albers-Museum, andere eine Gedenkstätte. Albers Lebensgefährtin Hansi Burg war Jüdin und emigrierte während der Nazizeit in die Schweiz.

    Bürgermeister will Geschichte seit 15. Jahrhundert erzählen

    Von beiden Ideen hält Bürgermeister Bernhard Sontheim aber gar nichts. Das Grundstück nur auf diesen Teil der Geschichte zu reduzieren, werde dem Ort nicht gerecht, sagt er. Die Geschichte des Anwesens geht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Unter anderem lebte die Schwester von Kaiserin Sissi hier. 1933 kaufte dann der Schauspieler Hans Albers das Anwesen. Wenn es nach dem Bürgermeister geht, könnte dort jetzt ein Kulturzentrum mit Veranstaltungen entstehen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!