BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Halle mit Fahrzeugen brennt ab: Hoher Sachschaden | BR24

© zema-medien

Feuerwehrleute vor der völlig zerstörten Halle.

Per Mail sharen

    Halle mit Fahrzeugen brennt ab: Hoher Sachschaden

    Ein Sachschaden von rund 150.000 Euro ist bei einem Brand in Stephansposching im Landkreis Deggendorf entstanden. Eine landwirtschaftliche Lagerhalle ist vollständig abgebrannt - darin befanden sich Fahrzeuge und Werkzeug.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    In Stephansposching im Landkreis Deggendorf ist am frühen Donnerstagmorgen eine landwirtschaftliche Halle abgebrannt. Der Brand war gegen 2 Uhr ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von etwa 150.000 Euro, teilte die Polizei mit.

    Brandursache vermutlich technischer Defekt

    Das Gebäude in Stephansposching sei durch das Feuer vollständig zerstört worden. In der Halle befanden sich mehrere Fahrzeuge und Werkzeug. Ein Übergreifen auf das daneben stehende Haus konnte verhindert werden. Die Brandursache war nach Angaben der Polizei vermutlich ein technischer Defekt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!