BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Grundsteinlegung beim "Zukunftmuseum" in Nürnberg | BR24

© BR

Bauarbeiten am Fundament des Zukunftsmuseums

Per Mail sharen

    Grundsteinlegung beim "Zukunftmuseum" in Nürnberg

    In der Nürnberger Innenstadt soll heute der Grundstein für das neue Nürnberger "Zukunftsmuseum" gelegt werden. Das Museum auf dem Augustinerhof-Areal ist ein Ableger des Deutschen Museums und soll im Jahr 2020 eröffnet werden. Von Ulrike Lefherz

    Per Mail sharen

    Am Nürnberger Augustinerhof ist zwischen hohen denkmalgeschützten Altbauten und der Pegnitz derzeit eine riesige Baugrube ausgehoben. Die Baugrube wird von großen Pfählen abgestützt. Diese werden wiederum von horizontalen Pfählen gespreizt.

    Enge Altstadt macht Probleme

    Der Bau ist eine große logistische Herausforderung, weil wegen der Enge der Altstadt nur drei statt vier große Kräne im Einsatz sein können, sagte Projektleiter Andreas Wille dem Bayerischen Rundfunk. Deshalb werde in den nächsten Monaten im Zwei-Schicht-Betrieb von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr gearbeitet.

    "Science Center" in Nürnberg

    In das Gebäude werden rund 70 Millionen Euro investiert. Derzeit werden die Bodenplatten betoniert. Das Zukunftsmuseum soll ein "Science Center" und ein Haus des Bürgerdialogs werden. "Wir wollen nach Nürnberg keine alten Exponate auslagern", sagte der Generaldirektor des Deutschen Museums, Wolfgang Heckel.