BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Bundesweiter Vorlesetag: In der Pandemie wichtiger denn je | BR24

© BR

Auch an der Grundschule Naila fand der bundesweite Vorlesetag statt. Vorleser, wie Bürgermeister Frank Stumpf, brachten ihr Lieblingsbuch mit. Die Schüler erhielten kostenlose Leseausweise für Büchereien.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesweiter Vorlesetag: In der Pandemie wichtiger denn je

Der bundesweite Vorlesetag hat auch an der Grundschule Naila stattgefunden. Vorleser, wie Bürgermeister Frank Stumpf, brachten ihr Lieblingsbuch mit. Die Schulleiterin bezeichnet die Aktion im Jahr der Pandemie als wichtiger denn je.

Per Mail sharen

Für die 205 Jungen und Mädchen an der Grundschule Naila begann heute der Schultag nicht mit Matheaufgaben oder Grammatik, sondern sie machten sich auf Entdeckungsreisen in andere Zeiten und Länder, und zwar per Buch. Anlässlich des bundesweiten Vorlese-Tags hatte die Grundschule Naila unter anderem Bürgermeister Frank Stumpf (FWD), Pfarrer Andreas Seliger, Stadtbücherei-Leiterin Helga Stampf, Ulla Findeiß von der evangelischen Gemeindebücherei und auch BR-Korrespondentin Annerose Zuber eingeladen. Sie hatten ihre eigenen Lieblingsbücher mitgebracht, zum Beispiel "An der Arche um 8", "Pumuckl" oder "Mit dem Ballon in die Freiheit".

Seit Jahren wird an der Grundschule Naila vorgelesen

Die Grundschule Naila freut sich seit Jahren über die Unterstützung der Vorleserinnen und Vorleser am bundesweiten Vorlesetag, so Rektorin Bianca Schönberger: "In den Familien wird immer weniger vorgelesen, und im Unterricht bleibt oft auch wenig Zeit, da sollen die Kinder ja selbst lesen."

Vorlesen mit Masken und Abstand

Dieses Jahr sei die Aktion etwas ganze Besonderes, so die Nailaer Rektorin: "Die Kinder müssen ja momentan auf viele Gemeinschaftserlebnisse verzichten. Deshalb war uns das direkte Vorlesen im Klassenzimmer heute besonders wichtig - natürlich mit Abstand." Alle trugen Masken. Die Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse haben es genossen.

"Ich finde Vorlesen cool. - Einfach zuhören ist so ein genießbares, schönes Gefühl. - Und wenn man etwas vorgelesen bekommt, dann hat man auch jemand, mit dem man die Geschichte gleich noch bereden kann." Schüler der Grundschule Naila in einer Umfrage

Schüler erhalten kostenlosen Leseausweis für Büchereien

Zum Auftakt des Vorlese-Tags haben die Erstklässler der Grundschule Naila ihre kostenlosen Leseausweise für die Büchereien und einen persönlichen Leserucksack erhalten. Der Vorlese-Tag wird seit 2004 von verschiedenen Stiftungen für ganz Deutschland organisiert. Dieses Jahr finden viele Lesungen von prominenten Schauspielern und Politikern hauptsächlich digital statt.

© BR

Das halten die Schüler der Grundschule Naila vom bundesweiten Vorlese-Tag.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!