BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Grundschule in Ingolstadt nach Brand in Klassenzimmer geräumt | BR24

© picture alliance/dpa

Symbolbild: Ein leeres Klassenzimmer

Per Mail sharen

    Grundschule in Ingolstadt nach Brand in Klassenzimmer geräumt

    Wegen eines Brandes musste eine Grundschule in Ingolstadt komplett geräumt werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt nun, was genau passiert war.

    Per Mail sharen

    Wegen einer brennenden Leinwand musste eine Grundschule in Ingolstadt geräumt werden. Wie die Polizei mitteilt, war das Feuer in einem Klassenzimmer im dritten Stock ausgebrochen - Kinder hätten sich in dem Raum nicht befunden.

    Brandursache unklar

    Laut Polizei konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Schüler, Lehrer und Angestellte wurden zunächst in einer benachbarten Kirche untergebracht. Die Kinder wurden von ihren Eltern abgeholt. Die Brandursache ist noch unklar. Das betroffene Stockwerk ist laut Polizeisprecherin erstmal nicht nutzbar.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!