BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Grüner Pfeil für Radfahrer wird in München und Bamberg getestet | BR24

© picture alliance/Tautz/Bundesanstalt für Straßenwesen / Montage: BR

Grüner Pfeil für Radfahrer wird in München und Bamberg getestet

1
Per Mail sharen
Teilen

    Grüner Pfeil für Radfahrer wird in München und Bamberg getestet

    Mit dem grünen Pfeil an der Kreuzung rechts abbiegen, auch wenn die Ampel auf rot steht - das soll es bald auch extra für Radfahrer geben. In neun deutschen Städten wird geprüft, wie sinnvoll die Maßnahme ist.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    In Bayern wird der grüne Pfeil "nur für Radfahrer" in Bamberg und München getestet. Entsprechende Verkehrsschilder werden zunächst an ausgewählten Knotenpunkten aufgestellt. Die Bundesanstalt für Straßenwesen testet in insgesamt neun deutschen Großstädten grüne Abbiege-Pfeile nur für Radfahrer.

    Bei roter Ampel dürfen Radler rechts abbiegen

    Analog zum Verkehrsschild für Autofahrer sollen Radler an ausgewählten Stellen bei roter Ampel rechts abbiegen dürfen, nachdem sie vorher kurz angehalten haben. Die Schilder sind dabei mit dem Zusatz "nur Radverkehr" versehen. Die Bundesanstalt will so untersuchen, ob mit der Neuerung der Verkehr sicherer wird.

    Neun deutsche Großstädte dabei

    Der Pilotversuch findet in diesen neun Städten statt: Bamberg, Darmstadt, Düsseldorf, Köln, Leipzig, München, Münster, Reutlingen und Stuttgart. Ähnliche Regelungen, die Radlern das Rechtsabbiegen bei Rot ermöglichen, gibt es bereits in Belgien, Frankreich und den Niederlanden.

    Sendung

    B5 Nachrichten

    Von
    • BR24 Redaktion
    Schlagwörter