Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Grünenkandidat Hartmann: Wir spielen nicht jedes Spiel mit | BR24

© dpa-Bildfunk/Lino Mirgeler

Der Grünen-Spitzenkandidat Ludwig Hartmann

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Grünenkandidat Hartmann: Wir spielen nicht jedes Spiel mit

Die Grünen in Bayern würden sich laut ihres Spitzenkandidaten Ludwig Hartmann im Interview mit der Bayern 2-radioWelt nur unter bestimmten Bedingungen auf ein Regieren mit der CSU einlassen.

Per Mail sharen

Der Fraktionschef der Grünen in Bayern nannte dabei einige Punkte, die seiner Partei besonders wichtig sind: "Die natürlichen Lebensgrundlagen endlich zu schützen. Und da ist klar: Wir müssen in der Landesplanung etwas ändern, wir müssen in der Agrarpolitik etwas ändern, wir müssen den Kampf gegen das Artensterben endlich angehen. Das gleiche ist beim Thema Flächenfraß. Da möchten wir deutlich runter. Da muss sich die CSU einen großen Schritt in unsere Richtung bewegen, damit es überhaupt zu Gesprächen kommen kann."

"Mit uns kann man immer über eine gerechte und ökologische Regierungsarbeit reden - aber nicht über eine anti-europäische. Wir spielen nicht jedes Spiel mit. Die Frage ist doch, was sich inhaltlich ändert."

TV-Duell mit Söder im BR Fernsehen

Zum Fernsehduell heute Abend um 20.15 Uhr im Bayerischen Rundfunk mit CSU Spitzenkandidat Markus Söder sagte Hartmann: "Da ist durchaus eine gewisse Anspannung, das kann man zugeben. Es ist kein Duell, was man jeden Tag hat. Aber das schöne an diesem Format ist, dass man ganz deutlich machen kann, wo die Unterschiede auch zwischen CSU und Grünen liegen, wie wir inhaltlich es anders voranbringen möchten."

© dpa-Bildfunk/Lino Mirgeler

Ludwig Hartmann im Bayern2radioWelt-Gespräch