BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Gewerbeaufsichtsamt Coburg prüft Betriebe in Grenzlandkreisen | BR24

© pa/dpa

Das Gewerbeaufsichtsamt kontrolliert in den Grenzlandkreisen zu Tschechien verstärkt Betriebe, in denen tschechische Grenzpendler arbeiten.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gewerbeaufsichtsamt Coburg prüft Betriebe in Grenzlandkreisen

Das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Oberfranken in Coburg kontrolliert in den Grenzlandkreisen zu Tschechien verstärkt Betriebe, in denen tschechische Grenzpendler arbeiten. Die Kontrolleure ziehen eine erste positive Bilanz.

Per Mail sharen
Von
  • Richard Padberg

Aufenthalts- und Umkleideräume, Sanitärbereiche und Pausenräume: Diese Örtlichkeiten nimmt das Gewerbeaufsichtsamt Coburg bei seinen Kontrollen von Firmen in den Grenzlandkreisen zu Tschechien besonders unter die Lupe. Die Kontrolleure überprüfen vor allem Betriebe mit auffälligem Infektionsgeschehen oder mit vielen Grenzgängern aus Tschechien, die in Nordbayern arbeiten, teilte die Regierung von Oberfranken mit.

Gewerbeaufsichtsamt überprüft auch die Arbeitszeiten

Kontrolliert werden die Corona-Arbeitsschutzverordnung und die damit verbundenen Hygienemaßnahmen, heißt es in der Mitteilung der Regierung weiter. Ob die Arbeitszeiten der Grenzgänger korrekt erfasst wird, werde ebenfalls nachgeschaut. Das Gewerbeaufsichtsamt in Coburg appelliert an die Betriebe, auch das individuelle Verhalten der Angestellten im Blick zu haben.

Viele Betriebe haben Schutzmaßnahmen durchgeführt

Das Gewerbeaufsichtsamt zieht eine erste positive Bilanz. Die bisher durchgeführten Kontrollen zeigten, dass die Betriebe bereits sehr viele Maßnahmen umgesetzt hätten. Bei den Verantwortlichen zeigten sich ein hohes Problembewusstsein und eine ausgeprägte Motivation für die Durchsetzung der Schutzmaßnahmen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!