BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Getöteter Radfahrer in Bayreuth: viele Hinweise nach Täterprofil | BR24

© News5
Bildrechte: News5

Nach dem Tötungsdelikt an einem Radfahrer in Bayreuth hat die Polizei ein Täterprofil veröffentlicht. Viele Hinweise trafen bei der Kripo ein.

Per Mail sharen

    Getöteter Radfahrer in Bayreuth: viele Hinweise nach Täterprofil

    Ein halbes Jahr nach dem Tötungsdelikt an einem Radfahrer in Bayreuth hat die Polizei ein Täterprofil erstellt und veröffentlicht. Mittlerweile trafen zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung bei der Kripo ein. Die Polizei prüft alle Hinweise.

    Per Mail sharen
    Von
    • Anja Bischof

    In der Nacht zum 19. August 2020 ist ein 24 Jahre alter Radfahrer in Bayreuth mit einem Messer getötet worden. Der Täter konnte bisher nicht ermittelt werden. Um ihm auf die Spur zu kommen, hat die Kriminalpolizei vor etwa einer Woche ein Täterprofil veröffentlicht.

    Nach Veröffentlichung des Täterprofils überprüft Polizei Hinweise

    Inzwischen sind rund 40 Hinweise aus der Bevölkerung bei der Kripo eingetroffen. Es seien wertvolle Hinweise dabei, sagte ein Polizeisprecher auf BR-Anfrage. Einige Informationen seien der 30-köpfigen Sonderkommission "Radweg" schon bekannt gewesen, andere würden nun überprüft. Die Hinweise könnten den Ermittlern helfen, neue Erkenntnisse zu gewinnen, so der Polizeisprecher.

    Landeskriminalamt setzt hohe Belohnung aus

    Profiler der Operativen Fallanalyse Bayern (OFA) hatten das Täterprofil erstellt. Mit einem solchen Profil an die Öffentlichkeit zu gehen, ist eher ungewöhnlich. Außerdem wurde gemeinsam mit dem Landeskriminalamt eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro ausgelobt. Die Bayreuther Polizei bittet nach wie vor um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Kripo ist unter der Telefonnummer 0921/506-2444 zu erreichen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!