BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Geschlossene Schulen: Gymnasium setzt Unterricht digital fort | BR24

© BR

Als nach eigenen Angaben erste Schule in Deutschland hat das Nürnberger Jenaplan-Gymnasium bereits vor zwei Wochen den Unterricht wieder aufgenommen. Möglich machen das digitale Klassenzimmer, in die sich die Schüler von zu Hause aus einloggen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Geschlossene Schulen: Gymnasium setzt Unterricht digital fort

Ein Nürnberger Gymnasium hat den Unterricht wieder aufgenommen. Allerdings nicht im Klassenzimmer: Lehrer und Schüler treffen sich zum Unterricht nun online. Möglich machen das "digitale Klassenzimmer".

Per Mail sharen

Unmittelbar nach der bayernweiten Schulschließung hat das Jenaplan-Gymnasium in Nürnberg den gesamten Schulbetrieb online fortgesetzt. Nach knapp zwei Wochen Unterricht im virtuellen Klassenzimmer haben Schüler, Lehrer und Eltern am Donnerstag nun ein positives Fazit gezogen.

Online-Unterricht über Lern-Plattform

Anders als viele andere Schulen organisierten zwei Schüler der Schule aus der Arbeitsgruppe IT den Online-Unterricht über eine Lernplattform und passten das Programm entsprechend an. Die beiden Schüler Jonathan Durlesser und Marius Schmitz erstellten sogenannte Teams, in denen Schüler und Lehrer gleichzeitig via Chat und Videokonferenz miteinander kommunizieren können. Ihm gebe der Online-Unterricht ein großes Stück Alltag zurück, so Jonathan Durlesser.

Unterricht gibt Schülern Struktur

Schulleiter Bernd Beisse erklärte dem BR, den Schülern gebe der Online-Unterricht Struktur und Eltern müssten nicht die Verantwortung für das Lernen ihrer Kinder übernehmen. Anfängliche Probleme bei der Anmeldung zum Portal seien sehr schnell bewältigt worden, so Jonathan Durlesser.

Schüler haben Laptops erhalten

Auch die technische Ausstattung habe keine Probleme bereitet. Schüler ohne entsprechendes technisches Equipment hätten kurzerhand Computer der IT-Abteilung erhalten, berichtet Schulleiter Bernd Beisse.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!