BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Genussregion Oberfranken präsentiert sich auf Grüner Woche | BR24

© Oberfranken Offensiv e.V.

Die Genussregion Oberfranken auf der Grünen Woche in Berlin.

1
Per Mail sharen

    Genussregion Oberfranken präsentiert sich auf Grüner Woche

    Edelbrände aus dem Fichtelgebirge, Pralinen aus dem Frankenwald, Bier aus der Fränkischen Schweiz oder die Hofer Rindfleischwurst: Zehn Tage lang präsentiert sich die Genussregion Oberfranken auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin.

    1
    Per Mail sharen

    Die Internationale Grüne Woche (17.01. bis 26.01.20) findet bereits zum 85. Mal statt und zählt zu den weltweit bedeutendsten Messen für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Seit mittlerweile fünf Jahren organisiert Oberfranken Offensiv e.V. den Gemeinschaftsstand für die Tourismusregionen Fichtelgebirge, Frankenwald, Fränkische Schweiz und die Stadt Bayreuth. In der sogenannten Bayernhalle werden die Oberfranken täglich andere Spezialitäten aus allen Landkreisen und kreisfreien Städten vorstellen.

    Oberfrankentag mit vielen Aktionen

    Ein Highlight ist der Oberfrankentag am morgigen Samstag (18.01.20), bei dem zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft am Oberfrankenstand erwartet werden. Die Kulmbacher Büttner werden dann unter anderem ein "Eisbock-Fass" anstechen. Auch royalen Beistand wird es geben, denn die Porzellankönigin Anna-Lena I., die Kirschenkönigin Rebecca I. und die Kohlenhofprinzessin Paula I. werden vor Ort sein.

    Online dabei sein

    Alle Aktionen können an diesem Tag in einem Livestream auf Facebook verfolgt werden. In diesem Jahr wurden extra Videos produziert, die die Highlights aller oberfränkischen Regionen zeigen, so die Veranstalter.