BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Gemeindetag: Uwe Brandl erneut zum Präsidenten gewählt | BR24

© BR24

Einstimmig wurde Uwe Brandl erneut zum Präsidenten des Bayerischen Gemeindetags gewählt. Er ist bereits seit 2002 in dieser Funktion tätig.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gemeindetag: Uwe Brandl erneut zum Präsidenten gewählt

Bei der Landesversammlung des Bayerischen Gemeindetags in Bad Gögging (Lkr. Kelheim) wurden die Folgen der Corona-Krise für die Volkswirtschaft diskutiert. Zudem standen Neuwahlen an. Uwe Brandl, seit 2002 Präsident, wurde im Amt bestätigt.

Per Mail sharen

Der Präsident des Bayerischen Gemeindetags, Abensbergs Bürgermeister Uwe Brandl, hat vor einer Überforderung des Staates durch die Erwartungen der Bürger in der Corona-Krise gewarnt. Bei der Landesversammlung des Bayerischen Gemeindetags am Mittwoch in Bad Gögging bei Neustadt an der Donau (Lkr. Kelheim) sagte er wörtlich: "Wir sind jetzt aktuell dabei, uns nicht nur zu Lasten unserer Enkel, sondern unserer Urururenkel zu verschulden und das kann kein tragfähiges Politikkonzept für die Zukunft sein."

Schrumpfende Volkswirtschaft ein Problem

Hier setzt nach seiner Ansicht die Aufgabe der Kommunen an. Brandl ergänzte: "Wie schaffen wir es, dem Menschen jetzt auch wieder begreifbar zu machen, dass wir in einem Sozialstaat leben, der immer gewohnt war, dass die Volkswirtschaft wächst, jetzt aber vor der Situation steht, dass die Volkswirtschaft schrumpft." Weitere Themen der Landesversammlung waren die Digitalisierung der Gesellschaft, die Umstrukturierung der Volkswirtschaft hin zu neuen Technologien und vor allem auch das Meistern der Corona-Krise.

Uwe Brandl einstimmig wiedergewählt - seit 2002 im Amt

In dem nicht öffentlichen Teil der Landesversammlung des Bayerischen Gemeindetags stand außerdem die Wahl des Präsidenten auf dem Programm. Dabei ist Uwe Brandl erneut ohne Gegenstimmen gewählt worden. Er ist seit 2002 im Amt. Erster Vizepräsident bleibt Thomas Zwingel (SPD) aus Zirndorf, Landesschatzmeister bleibt Markus Reichart (Grüne) aus Heimenkirch. Bei der Wahl des zweiten Vizepräsidenten setzte sich Bürgermeisterin Birgit Erb (CSU) aus Oberelsbach (Kreis Rhön-Grabfeld) gegen Bürgermeister Stefan Schelle (CSU) aus Oberhaching bei München durch.

© BR/Michelle Balzer

Bei der Landesversammlung des Bayerischen Gemeindetags am Mittwoch in Bad Gögging

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!