BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Geldautomat in Leipheim gesprengt – Täter ohne Beute | BR24

© dpa / Jens Wolf

In Leipheim ist in der Nacht ein Geldautomat gesprengt worden

Per Mail sharen

    Geldautomat in Leipheim gesprengt – Täter ohne Beute

    In Leipheim im Landkreis Günzburg ist in der Nacht ein Geldautomat auf dem Parkplatz eines Supermarkts gesprengt worden. Das teilte die Polizei am Morgen mit. Die Ermittler gehen von mehreren Tätern aus.

    Per Mail sharen

    Gegen zwei Uhr war die Polizei von einem Passanten alarmiert worden, der den brennenden Automaten nach der Sprengung bemerkt hatte. Mehrere Streifen und die Feuerwehr waren daraufhin im Einsatz. Der Geldautomat sei erheblich beschädigt worden. An Geld seien die Täter aber nicht gekommen, hieß es in einer Mitteilung der Polizei vom Morgen.

    Fahndung in der Nacht ohne Ergebnis

    Nach den Tätern wird weiter gefahndet. In der Nacht war dafür auch ein Hubschrauber im Einsatz. Gesucht wurde unter anderem nach einem dunklen Audi A4 oder A6, den ein Zeuge zusammen mit einem weiteren Wagen in der Nähe des Tatorts gesehen hatte.

    Polizei bittet Zeugen um Mithilfe

    Die Polizei bittet weitere Zeugen, die vor oder nach der Tat Beobachtungen im Zusammenhang mit der Sprengung gemacht haben, sich bei der Kriminalpolizei in Neu-Ulm zu melden.