BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Geeignete Räume fehlen: Spielmannszug Lohr probt unter Brücke | BR24

© Norbert Steiche/BR-Mainfranken

Der Spielmannszug der Kolping-Familie in Lohr am Main will trotz der Corona-Auflagen proben, ohne Lüften und ohne Teilnahmebeschränkungen. Doch ein geeigneter Raum fehlt. Die Mitglieder üben deshalb unter der neuen Mainbrücke.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Geeignete Räume fehlen: Spielmannszug Lohr probt unter Brücke

Der Spielmannszug der Kolping-Familie in Lohr am Main will trotz der Corona-Auflagen proben, ohne Lüften und ohne Teilnahmebeschränkungen. Doch ein geeigneter Raum fehlt. Die Mitglieder üben deshalb unter der neuen Mainbrücke.

Per Mail sharen

Die Musiker des Spielmannszugs der Kolping-Familie in Lohr am Main haben sich einen kuriosen Platz für ihre Proben ausgesucht: Sie treffen sich unter der neuen Mainbrücke, denn sie wollen sich in der Corona-Pandemie ohne Lüften und ohne Teilnehmerbeschränkungen ganz aufs Zusammen-Musizieren konzentrieren können. Die Mitglieder des Spielmannszugs haben sich ganz pragmatisch für eine Probe im Freien entschieden, berichtet der organisatorische Leiter Martin Müller: "Wir haben eigentlich einen Übungsraum, der ist aber für ein Hygienekonzept zu klein. Ein größerer Saal ist maximal für 15 Personen geeignet. Wir wollen vorsichtig sein und haben beschlossen: Wir gehen hinaus. Da ist frische Luft und es passt!"

Als Mitglieder des Spielmannszugs an Musizieren im Freien gewöhnt

Vom Geräusch des nahen Verkehrs umgeben stehen die Musiker in weitem Abstand unter der Brücke: die Trommler, Querflöten- und Trompetenspieler. Auch wenn sie im Augenblick wegen Corona keine Auftrittstermine haben. Weder bei Martinszügen, bei Weihnachtsmärkten oder für Fasching. Sie proben draußen weiter, auch wenn es langsam feuchter und kälter wird. Solange sie ihre Noten noch lesen können und es dafür abends nicht zu dunkel ist, wollen sie noch im Freien spielen.

© BR Fernsehen

Aufgrund der Corona-Pandemie und strenger Hygienemaßnahmen findet der Spielmannszug in Lohr momentan keinen Proberaum. Deswegen probt die Musikgruppe unter der neuen Mainbrücke, solange es das Wetter noch zulässt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!