BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Gasexplosion in Bernhardswald - zwei Menschen schwer verletzt | BR24

© Alexander Auer

Bei einer Gasexplosion wurden zwei Menschen schwer verletzt - von dem Wohnwagen ist nicht mehr viel übrig.

2
Per Mail sharen
Teilen

    Gasexplosion in Bernhardswald - zwei Menschen schwer verletzt

    In Bernhardswald im Landkreis Regensburg sind zwei Menschen bei einer Explosion schwer verletzt worden. Gas hatte sich in einem Wohnwagen an einer Kerze entzündet und das Unglück ausgelöst.

    2
    Per Mail sharen
    Teilen

    Weil der Besitzer eines Wohnwagens in Bernhardswald im Landkreis Regensburg eine Gasflasche wechseln wollte, kam es zur Explosion. Der Mann hatte wohl den Gashahn nur unzureichend abgedreht, sodass noch Gas entweichen konnte, so ein Sprecher der Polizei zum Bayerischen Rundfunk.

    Gas entzündete sich an Kerze

    Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, entzündete sich ausströmendes Gas an einer brennenden Kerze, wodurch es zu der Explosion beziehungsweise einer Stichflamme kam. Der 58-Jährige sowie eine anwesende 55-jährige Frau erlitten Brandverletzungen und Rauchvergiftungen. Beide wurden mit mittelschweren Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.

    Der Wohnwagen, der auf einem Gelände in der Bayerwaldstraße abgestellt war, brannte komplett aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro, schätzt die Polizei.