BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Fußgänger von Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt | BR24

© dpa

Notarzt

Per Mail sharen

    Fußgänger von Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt

    Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am heute Morgen auf der B27 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Kist ereignet. Dabei wurde ein Fußgänger von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt.

    Per Mail sharen

    Der 59-Jährige aus dem Main-Tauber-Kreis hatte sein Auto kurz vor 6.30 Uhr auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnanschlussstelle Kist abgestellt. Als er die B27 zu Fuß überqueren wollte, wurde er von einem Citroen erfasst, der gerade von der Autobahn abgefahren war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurde der Fußgänger dabei auf die Fahrbahn geschleudert. Noch an der Unfallstelle reanimierten Rettungskräfte und ein Notarzt den Mann, der mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht wurde. Der 30-jährige Fahrer des Citroens aus dem Landkreis Main-Spessart erlitt einen Schock.