Unfallstelle bei Lauterhofen mit den beiden beteiligten Fahrzeugen. Rettungskräfte bei den Bergungsarbeiten
Bildrechte: vifogra

Unfallstelle bei Lauterhofen mit den beiden beteiligten Fahrzeugen

Per Mail sharen
Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß bei Lauterhofen

Schwerer Verkehrsunfall auf einer Staatsstraße bei Lauterhofen im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz: Zwei Autos prallten ineinander, fünf Menschen wurden schwer verletzt.

Über dieses Thema berichtet: Regionalnachrichten aus der Oberpfalz am .

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos sind am Mittwochabend bei Lauterhofen im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz fünf Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, passierte der Verkehrsunfall gegen 20.20 Uhr.

Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Opelfahrer auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Audi, in dem vier Menschen saßen. Rettungskräfte waren unter anderem mit zwei Rettungshubschraubern im Einsatz. Angaben zu den Verletzten wollte die Polizei Oberpfalz noch nicht machen.

Gutachter soll Unfallursache klären

Die Staatstraße bei Lauterhofen war vorübergehend komplett gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte beide Autos sicher und beauftragte einen Gutachter.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!