BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Führerschein gegen Busticket: Bayreuth bietet Tausch an | BR24

© Stadt Bayreuth

Bus statt Auto: Die Stadt Bayreuth will ihren öffentlichen Nahverkehr mit einer Aktion fördern.

1
Per Mail sharen

    Führerschein gegen Busticket: Bayreuth bietet Tausch an

    Menschen im hohen Alter fahren oftmals nicht mehr so sicher Auto. Den Führerschein abzugeben, kostet vielen Senioren allerdings Überwindung. Die Stadt Bayreuth hilft jetzt nach und bietet im Tausch für den Führerschein ein Jahresticket an.

    1
    Per Mail sharen

    Angeregt von einem Vorschlag des Seniorenbeirats, bietet die Stadt Bayreuth eine Aktion an, um älteren Menschen den Umstieg vom Auto zum öffentlichen Nahverkehr attraktiv zu machen.

    Führerscheintausch ab 60 Jahren möglich

    Ab dem 60. Lebensjahr können Bayreuther Bürgerinnen und Bürger freiwillig, und unwiderruflich, ihren Führerschein abgeben. Im Gegenzug dürfen sie ein Jahr lang kostenlos den öffentlichen Nahverkehr in der Stadt Bayreuth nutzen, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

    Stadt Bayreuth will Busverkehr stärken

    Mit der Aktion, die bereits in anderen Städten durchgeführt worden ist, will die Stadt Autofahrern die Entscheidung erleichtern, den Führerschein abzugeben. Schließlich würde Krankheit und nachlassendes Sehvermögen die Fahrtüchtigkeit bei älteren Autofahrern einschränken, heißt es in dem Schreiben weiter.

    Jahresticket ist zwölf Monate gültig

    Wer das seinem Führerschein gegen ein Busticket tauschen möchte, erhält zunächst einen Gutschein. Dieser kann innerhalb von sechs Wochen im Kundencenter der Stadtwerke gegen ein Jahresticket eingelöst werden, das zwölf Monate gültig ist. Die Aktion ist allerdings begrenzt: Die Stadt Bayreuth stellt bis zum Jahresende maximal 100 solcher Tickets zur Verfügung.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!