Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Frau bei Brand in Fürther Altstadt leicht verletzt | BR24

© News5

Löscharbeiten in der Fürther Fußgängerzone

Per Mail sharen
Teilen

    Frau bei Brand in Fürther Altstadt leicht verletzt

    Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in der Fürther Altstadt ist heute Vormittag eine Frau leicht verletzt worden. Als die Rettungskräfte eintrafen, schlugen Flammen aus einem Fenster im ersten Stock, teilte die Polizei mit.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Feuerwehr konnte alle Bewohner des Hauses in Sicherheit bringen. Eine 30 Jahre alte Nachbarin erlitt allerdings eine leichte Rauchvergiftung. Die Fußgängerzone wurde für die Löscharbeiten gesperrt.

    Brandursache steht noch nicht fest

    Die Brandursache ist noch unklar. Auch die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest, so die Polizei.