Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Michelbach: Frau auf Bobby-Car wird von Auto erfasst | BR24

© picture-alliance/dpa

Ein Bobby-Car (Symbolbild)

Per Mail sharen
Teilen

    Michelbach: Frau auf Bobby-Car wird von Auto erfasst

    Im Alzenauer Ortsteil Michelbach ist eine Frau auf einem Bobby-Car von einem PKW angefahren worden. Bei dem Unfall zog sich die 28-Jährige Prellungen und Schürfwunden zu. Die junge Frau war mit zwei Vierjährigen unterwegs.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Laut Polizei fuhr die 28-Jährige am Sonntagnachmittag mit dem Kinderfahrzeug auf einem Gehweg. Sie wurde von zwei vierjährigen Kindern begleitet, die ebenfalls auf Bobby-Cars fuhren.

    Rentnerin verwechselt Gas- und Bremspedal

    Zur gleichen Zeit wollte eine 82-Jährige ihr Auto auf einem Stellplatz direkt neben dem Gehweg abstellen. Dabei verwechselte die Frau Gas- und Bremspedal und fuhr rückwärts auf den Gehsteig. Ihr Auto fuhr die 28-Jährige auf dem Bobby-Car an, danach stieß es gegen einen anderen Wagen und landete schließlich an einem Baum. Die 28-Jährige Bobbycar-Fahrerin wurde von ihrem Gefährt geschleudert und erlitt Prellungen und Schürfwunden. Die beiden Kinder und die Autofahrerin blieben unverletzt.