BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Fränkische Schausteller klagen gegen Corona-Beschränkungen | BR24

© Gisela Hunger

Die fränkischen Schausteller wollen gegen das weitere Verbot von Großveranstaltungen klagen.

Per Mail sharen

    Fränkische Schausteller klagen gegen Corona-Beschränkungen

    Seit mehr als drei Monaten steht für die Schausteller das Karussell still. Nun wollen fränkische Schausteller das weitere Verbot von Großveranstaltungen nicht mehr hinnehmen und reichen wegen Unverhältnismäßigkeit Klage ein.

    Per Mail sharen

    Fränkische Schausteller wollen gegen die Verhältnismäßigkeit der Corona-bedingten Einschränkungen Klage vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof einreichen. 25 Betriebe unter anderem aus Nürnberg und Bayreuth wollen dazu einem Anwalt offiziell das Mandat erteilen, erklärte der Nürnberger Schausteller Pascal Wunderle.

    Großveranstaltungsverbot: "Schlag in die Magengrube"

    Die Ankündigung von Bund und Ländern Großveranstaltungen bis Ende Oktober zu verbieten sei „wie ein Schlag in die Magengrube“ gewesen, heißt es in einer Mitteilung der Schausteller. "Selbstverständlich haben wir Verständnis für die derzeitigen Maßnahmen, denn die Gesundheit unserer Besucher hat für uns die höchste Priorität", heißt es darin weiter. Allerdings kritisieren die Schausteller, dass Freizeitparks, Zoos und Biergärten wieder öffnen dürften, Volksfeste aber weiterhin verboten bleiben.

    Schausteller klagen in mehreren Bundesländern

    Die Schausteller würden dafür klagen, dass sie wieder arbeiten können, sagte Pascal Wunderle dem Bayerischen Rundfunk. Denn seit März herrsche für sie faktisch Berufsverbot. "Wir sind kurz vor dem Ende", so Wunderle. Klagen von Schaustellern gegen die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie würden nun in zehn der sechzehn Bundesländer eingereicht beziehungsweise bestehen, erklärte der Schausteller.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!