BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Flüchtlingsunterkunft im Klostergarten darf gebaut werden | BR24

© pa/dpa

Eine Mann wirft seinen Stimmzettel im Wahllokal ein

Per Mail sharen

    Flüchtlingsunterkunft im Klostergarten darf gebaut werden

    Ein in Adelshofen (Lkr. Fürstenfeldbruck) geplantes Asylbewerberheim für bis zu 54 Flüchtlinge kann wie geplant gebaut werden. 68 Prozent der Wählenden stimmten beim Bürgerentscheid für die Unterkunft im historischen Klostergarten.

    Per Mail sharen

    Die Interessengemeinschaft, die das Bürgerbegehren auf den Weg gebracht hatte, kritisierte die Entscheidung scharf. In einer Presseerklärung hieß es, Adelshofen wolle "sein historisches Herz, den Klostergarten als Ort der Ruhe und der Besinnung opfern". Zu hoffen sei nun, dass der Gemeinderat den Bau wenigstens nur einstöckig ausführe und nicht zweistöckig.

    Auch in Moosach im Landkreis Ebersberg fand gestern ein Bürgerentscheid statt, und auch dort kann das geplante Flüchtlingsheim nun gebaut werden. Auch in Moosach hatten sich die Initiatoren des Bürgerbegehrens für eine dezentrale statt für eine zentrale Unterbringung ausgesprochen.