BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Flüchtlings-Notunterkunft Gerolzhofen wird aufgelöst | BR24

© BR / Achim Winkelmann

Helfer errichten Flüchtlingsunterkunft in Gerolzhofener Turnhalle

Per Mail sharen

    Flüchtlings-Notunterkunft Gerolzhofen wird aufgelöst

    Die Flüchtlings-Notunterkunft in der Dreifachturnhalle in Gerolzhofen wird Mitte Januar aufgelöst. Das teilte das Landratsamt Schweinfurt mit.

    Per Mail sharen

    Anschließend soll sofort mit dem Rückbau der Notunterkunft begonnen werden. Wann die Halle wieder als Turnhalle genutzt werden kann, steht noch nicht fest. Am 31. August 2015 war die Halle mit 201 Menschen belegt worden. Derzeit leben nur noch rund 30 Personen in der Notunterkunft. Im Landkreis Schweinfurt sind aktuell etwa 1.200 Asylbewerber untergebracht.