BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Johanna Schlüter
Bildrechte: BR/Johanna Schlüter

Polizei-Blaulicht.

3
Per Mail sharen

    Flucht vor Polizeikontrolle endet an der Hauswand

    Ein 19-Jähriger ist am Samstagabend im Münchner Stadtteil Berg am Laim vor der Polizei ausgerissen. Seine Flucht mit dem Pkw endete an einer Hauswand. Die Bilanz: Ein Unfall, ein Verletzter und 15.000 Euro Sachschaden.

    3
    Per Mail sharen
    Von
    • Frank Jordan

    Ein 19-jähriger Autofahrer wollte sich gestern Abend einer Polizeikontrolle entziehen, nachdem er mit hohen Tempo durch Berg am Laim fuhr. Die Flucht endete mit einem Unfall an einer Hauswand, bei dem sich der Auszubildende verletzte.

    Mit 80 Stundenkilometern in der Tempo-30-Zone

    Einer Streife war kurz vor 22 Uhr ein Pkw aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Als die Beamten den Autofahrer zum Anhalten aufforderten, flüchtete dieser. Dabei soll der Mann teilweise mit über 80 km/h durch Tempo-30-Zonen gefahren sein. Die verfolgenden Polizisten verloren den Pkw aus den Augen - und entdeckten ihn schließlich wieder im Garten eines privaten Anwesens an der Hauswand.

    Durch den Zaun gegen die Mauer

    Der 19-jährige Fahrer hatte offenbar beim Linksabbiegen die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war durch den Zaun an die Mauer gestoßen. Der Münchner verletzte sich dabei und wurde sicherheitshalber in ein Krankenhaus gebracht. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro.

    Keine Drogen, kein Polizeibekannter

    Ein Motiv für die Flucht ist für die Polizei nicht erkennbar, der Auszubildende hatte weder Alkohol noch Drogen konsumiert, aktenkundig ist er bislang auch nicht. Dem 19-Jährigen drohen jetzt mehrere Anzeigen und der Entzug der Fahrerlaubnis. Die Polizei sucht noch Zeugen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!