| BR24

 
 

Bild

Ein jubelnder Uli Hoeness sieht den Finaleinzug seiner Bayern in der Münchner Rudi-Sedlmayr-Halle.
© Andreas Gebert/dpa
© Andreas Gebert/dpa

Ein jubelnder Uli Hoeness sieht den Finaleinzug seiner Bayern in der Münchner Rudi-Sedlmayr-Halle.

Gastgeber Bayern München und ALBA Berlin bestreiten beim Top Four der Basketball-Bundesliga das Finale. Nachdem sich die Bayern am Samstag im ersten Halbfinale gegen den deutschen Meister Brose Baskets Bamberg vor den Augen von Ex-Präsident Uli Hoeneß mit 86:79 (38:39) durchgesetzt hatten, besiegte ALBA im zweiten Halbfinale die Fraport Skyliners Frankfurt mit 79:76 (41:35). 


Live-Übertragung im Bayerischen Fernsehen

Das Endspiel findet heute um 14.45 Uhr (Übertragung im Bayerischen Fernsehen) statt. Zuvor spielen Bamberg und Frankfurt ab 12.00 Uhr im Münchner Audi Dome noch um den dritten Platz.

Damit beginnen nun die Bayern-ALBA-Festspiele. Nach dem Finale am Sonntag folgen zwei Duelle im Eurocup-Achtelfinale und dazwischen ein Aufeinandertreffen in der Bundesliga.

1 / 1

FC Bayern-Basketballer Bryce Taylor unter dem Korb im Spiel gegen Bamberg

FC Bayern-Basketballer Bryce Taylor unter dem Korb im Spiel gegen Bamberg