BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Lisa Hinder
Bildrechte: BR/Lisa Hinder

Symbolbild: Feuerwehr München

3
Per Mail sharen

    Feuerwehreinsatz in München: Engelsfigur drohte abzustürzen

    Die Berufsfeuerwehr München hat eine Engelsfigur am Bürgerzentrum Rathaus Pasing demontiert, nachdem diese herunterzufallen drohte. Laut Branddirektion hing die Figur nur noch an einer Schraube.

    3
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion
    • Tobias Bönte

    Die Berufsfeuerwehr München hat gestern eine Engelsfigur am Bürgerzentrum Rathaus Pasing demontiert, nachdem diese herunterzufallen drohte. Das berichtet die Pressestelle der Branddirektion.

    Engelsfigur hing nur noch an einer Schraube

    Demnach war eine aufmerksame Passantin auf die ungewöhnliche Schräglage des Engels am Rathaus aufmerksam geworden und rief die Feuerwehr. Diese fuhr mit einer Drehleiter zur Figur und stellte dabei fest, dass sich deren Befestigung gelöst hatte und der Engel nur noch an einer Schraube hing. Die Feuerwehrleute entschieden sich, auch die letzte Schraube zu lösen und die Figur auf den Boden zu bringen.

    Die etwa zwei Meter hohe Engelsfigur des tschechischen Künstlers Jiří David hat einen weißen Körper und anstelle des Kopfs eine schwarze Box. Der Engel ist Teil des Kunstprojekts "Impulse" der "Initiative Kunst München". Das Projekt stellt in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Kulturzentrum im Münchner Stadtteil Pasing Kunst im öffentlichen Raum aus. Das Projekt endet am 1. August.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!