Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Faustball: Deutsche U18-Meisterschaft in Hallerstein | BR24

© BR

Nächste Woche findet in Hallerstein die Deutsche U18-Meisterschaft im Faustball statt. Im 300-Einwohner-Dorf laufen deswegen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Faustball: Deutsche U18-Meisterschaft in Hallerstein

Hallerstein im Landkreis Hof ist am Wochenende der Nabel der Faustball-Welt: 21 Nachwuchs-Mannschaften aus ganz Deutschland treffen sich in dem kleinen Dorf am Rande des Fichtelgebirges zur Deutschen U18-Meisterschaft.

Per Mail sharen
Teilen

Unter den Zuschauern werden auch die Trainer der erfolgreichen deutschen Herren- und Damen-Nationalteams erwartet. Erster Aufschlag ist am Samstag (07.09.19) um 10.00 Uhr auf den vier Spielfeldern des TV Hallerstein.

300-Einwohner-Dorf im Ausnahmezustand

Bei den Vorbereitungen für die Meisterschaft ist ganz Hallerstein im Einsatz. Das 300-Einwohner-Dorf gilt bundesweit als eine der Hochburgen dieser Randsportart. Der TV Hallerstein hat keine Fußball-Mannschaft, dafür aber eine Herren- und eine Damenmannschaft sowie acht Jugendmannschaften im Faustball.

"Hallerstein und Faustball gehören zusammen wie Brot und Butter." Gaby Summa, Jugendtrainerin
© BR-Studio Franken/Annerose Zuber

Faustball-Spieler in Hallerstein

Hallerstein: lange Faustball-Tradition

"Auch mitten im Dorf wird Faustball gespielt – das ist unser Ding", sagt Faustballl-Abteilungsleiter Michael Lang. Faustball hat in dem Dorf schon eine Tradition seit den 20er-Jahren des 19. Jahrhunderts und ist ideal für kleinere Orte. Denn: "Man braucht nur fünf Spieler für eine Mannschaft", erklärt Michael Lang.