| BR24

 
 

Bild

Polizei (Symbolbild)
© BR - Verena Hampl
© BR - Verena Hampl

Polizei (Symbolbild)

Unter anderem soll sie in Stuttgart zwei Seniorinnen um ihr Erspartes gebracht haben. Das berichten Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt aktuell.

Phantombild wird falscher Polizistin zum Verhängnis

Die falsche Polizistin soll bei mindestens sieben Betrugsfällen in Süddeutschland das ergaunerte Geld abgeholt haben. Insgesamt soll sie so Beute im sechsstelligen Bereich erschlichen haben. Unklar ist bislang, was aus dem Geld geworden ist.

Über ein nach der Stuttgarter Tat angefertigtes Phantombild stellte die Polizei einen Zusammenhang zu dem Fall in Würzburg her.

Autoren

Klaus Rüfer

Sendung

Regionalnachrichten aus Mainfranken vom 15.03.2019 - 06:30 Uhr