Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Falsche Polizisten erbeuten halbe Million in Gold | BR24

© BR

Trickbetrüger haben eine Frau aus Prien am Chiemsee um Goldbarren und Goldmünzen im Wert von 500.000 Euro betrogen. Die falschen Polizisten hatten die Frau zuvor am Telefon überzeugt, dass ihr Vermögen bei der Bank nicht mehr sicher sei.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Falsche Polizisten erbeuten halbe Million in Gold

Trickbetrüger haben eine Frau aus Prien am Chiemsee um Goldbarren und Goldmünzen im Wert von 500.000 Euro gebracht. Die falschen Polizisten hatten der Frau am Telefon eingeredet, dass ihr Vermögen bei der Bank nicht mehr sicher sei.

Per Mail sharen

In Rosenheim haben sich Betrüger als Polizisten ausgegeben und so besonders fette Beute gemacht. Ein angeblicher Polizeioberkommissar und ein Oberstaatsanwalt hatten sich telefonisch bei einer Frau im Raum Rosenheim gemeldet und überzeugten sie davon, dass ihr Vermögen bei der Bank bedroht sei. Die 60-Jährige räumte daraufhin ihr Bankschließfach in Prien am Chiemsee und übergab die Wertgegenstände am vereinbarten Treffpunkt an einen unbekannten Mann.

Trickbetrüger: Gold-Übergabe auf Supermarkt-Parkplatz

Der Betrüger packte die Sachen in einen Aktenkoffer und verschwand mit seiner Beute - angeblich um die Echtheit zu prüfen. Als der Betrogenen Zweifel kamen, meldete sie sich bei der Polizeiinspektion in Prien. Dort flog der Schwindel auf.

Falsche Polizisten: Kripo sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Rosenheim hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung, die vielleicht den Unbekannten oder die Übergabe beobachtet haben. Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein, etwa 1,80 Meter groß, schlank und hochdeutsch gesprochen haben.

Hohe Aktivität von Trickbetrügern im Raum Rosenheim

Fast 50 Mal haben gestern falsche Polizisten versucht, Menschen im Raum Rosenheim hereinzulegen. Zum Glück fiel niemand sonst auf die Masche herein.

In München hatte die Polizei im Februar recht erfolgreich mit einem Video im Netz vor falschen Polizisten gewarnt, damit mehr Menschen schnell erkennen, wenn sie betrogen werden sollen.

© BR24

Betrüger rufen bei älteren Menschen an, geben sich als Polizisten aus und nehmen ihnen Geld ab. Im vergangenen Jahr wurde allein im Raum München Senioren um mehr als vier Millionen Euro gebracht. Wie erkenne ich falsche Polizisten?