BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Fahrradfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Auto | BR24

© BR

Eine Fahrradfahrerin ist bei Burgthann mit einem Auto zusammengestoßen. Sie hat den Unfall nicht überlebt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fahrradfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Eine Fahrradfahrerin ist am Donnerstagmorgen im mittelfränkischen Burgthann mit einem Auto zusammengestoßen. Sie hat den Unfall nicht überlebt. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock und musste betreut werden.

Per Mail sharen

Eine 52-jährige Fahrradfahrerin ist Donnerstagmorgen in Burgthann mit einem Pkw zusammengestoßen. Die Frau starb noch am Unfallort, so die Polizei.

Autofahrerin erleidet Schock

Die 52-Jährige fuhr auf dem Radweg entlang des Ludwig-Main-Donau-Kanals in Richtung Pfeifferhütte. Als sie die Verbindungsstraße zwischen Burgthann und der B8 überquerte, kam es zu dem tödlichen Zusammenstoß. Die 32-jährige Autofahrerin blieb dabei unverletzt. Sie erlitt allerdings einen Schock und musste noch vor Ort von einem Seelsorger betreut werden.

Sachverständiger soll Unfallhergang klären

Eine zweite Autofahrerin musste aufgrund des Unfalls eine Vollbremsung durchführen. Die 23-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Ein Sachverständiger soll nun den genauen Unfallhergang klären. Die Straße war bis etwa 10:45 Uhr für den Verkehr gesperrt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!