BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Philipp Kimmelzwinger
Bildrechte: BR/Philipp Kimmelzwinger

Bei der Suche nach entflohenem Patienten in Straubing ist auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz (Symbolbild)

2
Per Mail sharen

    Fahndung in Straubing: Patient aus Bezirkskrankenhaus entflohen

    Aus dem Bezirkskrankenhaus in Straubing ist am Freitagnachmittag ein Patient entflohen. Derzeit läuft eine Fahndung nach dem Mann. Er gilt als gefährlich.

    2
    Per Mail sharen
    Von
    • Astrid Dachs
    • BR24 Redaktion

    Im Stadtgebiet von Straubing hat die Polizei seit Freitagnachmittag nach einem 34-jährigen Patienten gefahndet, der bei einem begleiteten Ausgang aus dem Bezirkskrankenhaus Straubing geflohen ist. Der männliche Insasse wurde unter anderem per Hubschrauber gesucht. Bis zum frühen Samstagmorgen konnte der 34-Jährige jedoch noch nicht ausfindig gemacht werden. Derzeit berät die Polizei, wie die Suche weitergeht.

    Entflohener Patient gilt als gefährlich

    Von dem Mann geht laut Polizeipräsidium Niederbayern eine "latente Fremdgefährlichkeit" aus. Die Polizei bittet deshalb Anwohner, vorsichtig zu sein und keine Anhalter mitzunehmen, sowie den Mann nicht anzusprechen, sondern sofort die Polizei zu verständigen.

    Der 34-Jährige hatte sich bei einem genehmigten Spaziergang von seiner Gruppe entfernt und flüchtete auf Höhe der OMV-Tankstelle in der Regensburger Straße.

    Warum der entflohene Mann im Bezirksklinikum ist, ist bislang nicht bekannt. Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß, etwa 90 Kilo schwer und hat eine Glatze sowie tätowierte Arme. Auffällig ist eine große Spinnennetztätowierung an einem Ellbogen. Er trägt eine kurze Sporthose, ein schwarzes T-Shirt, eine Sonnenbrille, weiße Turnschuhe mit schwarzen Applikationen sowie eine kleine braune Bauchtasche mit rot-grünen Streifen. Eventuell hat er die Bekleidung gewechselt und trägt jetzt ein weißes Shirt, so die Polizei.

    Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei in Straubing (09421/8680) oder der Polizeinotruf unter 110 entgegen.

    © Polizeipräsidium Niederbayern
    Bildrechte: Polizeipräsidium Niederbayern

    Gesuchter 34-Jähriger, der aus dem Bezirksklinikum geflohen ist.

    Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!