BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Eva Döhla wird als neue Oberbürgermeisterin von Hof vereidigt | BR24

© BR

Die neue Rathauschefin von Hof, Eva Döhla (SPD), leistet ihren Amtseid. Gewählt werden auch ihre beiden Stellvertreter.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eva Döhla wird als neue Oberbürgermeisterin von Hof vereidigt

Die neue Rathauschefin von Hof, Eva Döhla (SPD), leistet ihren Amtseid. Gewählt werden auch ihre beiden Stellvertreter. Erstmals in der Geschichte von Hof wird die konstituierende Stadtratssitzung zum Teil live im Internet übertragen.

Per Mail sharen

Bei der Kommunalwahl in Bayern wurden drei Frauen zu Oberbürgermeisterinnen gewählt. Eine von ihnen ist Eva Döhla von der SPD, die einzige Oberbürgermeisterin in Franken. Sie wird am Freitag (08.05.20) in ihr Amt eingeführt. Erstmals in der Geschichte des Hofer Stadtrats wird die konstituierende Sitzung, die um 15.00 Uhr beginnt, zum Teil live über die städtische Internet-Seite www.hof.de übertragen. Denn wegen Corona stehen nur wenige Plätze für Zuhörer der Stadtratssitzung zur Verfügung.

Wahl der beiden Stellvertreter der Oberbürgermeisterin

Die SPD-Politikerin Eva Döhla hatte mit 54,8 Prozent der Stimmen die Stichwahl gegen Amtsinhaber Harald Fichtner von der CSU gewonnen. Neben der Oberbürgermeisterin werden auch die Stadträte vereidigt. Auch werden die beiden Stellvertreter der Rathauschefin gewählt. Die besten Chancen haben Angela Bier von der CSU und Sebastian Auer von Bündnis 90/Die Grünen. Auer wäre der erste grüne Bürgermeister in Hof.

CSU nach wie vor stärkste Fraktion

SPD, CSU und Bündnis 90/Die Grünen haben sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit für die nächsten sechs Jahre verständigt. Das neue schwarz-rot-grüne Bündnis hat mit 29 von insgesamt 40 Sitzen eine deutliche Mehrheit im Hofer Stadtrat. Fünf Stadträte von Bündnis 90/Die Grünen, zehn von der SPD und 14 von der CSU. Die Christsozialen sind nach wie vor die stärkste Fraktion im Hofer Stadtrat, obwohl sie bei der Kommunalwahl drei Stadtratssitze verloren haben.

"Da leitet sich der ganz klare Wählerwille ab, dass wir einen Bürgermeister stellen." CSU-Fraktionschef Wolfgang Fleischer

Mehr Stadtratssitzungen im Internet geplant

Die Wahl der beiden Stellvertreter der Oberbürgermeisterin wird aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht im Live-Stream übertragen. Im Internet mitverfolgen können die Bürgerinnen und Bürger aber die Vereidigung und Antrittsrede von Oberbürgermeisterin Eva Döhla, das Ergebnis der Wahl ihrer Stellvertreter sowie den öffentlichen Teil der Stadtratssitzung, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Der neue Stadtrat will diskutieren, ob es in Zukunft weitere Übertragungen von Sitzungen im Internet geben soll.

Neue Oberbürgermeisterin Tochter von Ex-Oberbürgermeister

Die neue Rathauschefin Eva Döhla ist die Tochter des früheren SPD-Oberbürgermeisters Dieter Döhla, der von 1988 bis 2006 an der Spitze der Stadt Hof stand.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!