Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Europawahl: Bürgerentscheid in Euerdorf zum Bürgermeisteramt | BR24

© dpa Picture-Alliance Winfried Rothermel

Bürgerentscheid in Euerdorf zum Bürgermeisteramt

Per Mail sharen
Teilen

    Europawahl: Bürgerentscheid in Euerdorf zum Bürgermeisteramt

    Mit der Europawahl findet in Euerdorf auch ein Bürgerentscheid statt. Es geht dabei um den künftigen Status des Bürgermeisteramts – Ehrenamt oder Hauptamtlichkeit. Seit 2014 hat Euerdorf mit Patricia Schießer (CSU) eine hauptamtliche Bürgermeisterin.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Der Wechsel von der Neben- zur Hauptamtlichkeit war 2013 noch unter ihrem Amtsvorgänger Reinhard Hallhuber beschlossen worden. Dieser Beschluss war allerdings von Anfang an umstritten, und bereits vor der Kommunalwahl 2014 gab es ein erfolgreiches Bürgerbegehren zur Aufrechterhaltung der Ehrenamtlichkeit.

    Später Bürgerentscheid aus Termingründen

    Nur aus Termingründen kam ein Bürgerentscheid damals nicht zustande. Der zeitliche Abstand zur Kommunalwahl 2014 reichte nicht aus, und das Begehren wurde zurückgezogen. Nun dürfen die Bürger sechs Jahre später doch noch ihre Meinung zu dem Thema kundtun. So hat es der Gemeinderat im letzten Herbst entschieden und ein Ratsbegehren auf den Weg gebracht.

    Die Frage am Sonntag lautet: "Sind Sie dafür, dass der Erste Bürgermeister/die Erste Bürgermeisterin des Marktes Euerdorf in der nächsten Amtsperiode (2020-2026) ehrenamtlich tätig sein soll?" Die Gemeinde, zu der auch der Ortsteil Wirmsthal gehört, hat knapp 1.600 Einwohner und rund 1.200 Wahlberechtigte.