BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Eurofighter-Pilot mit Laserpointer geblendet | BR24

© BR/Axel Mölkner-Kappl

Eurofighter startet zu einem Nachtflug

16
Per Mail sharen

    Eurofighter-Pilot mit Laserpointer geblendet

    Ein Pilot eines Kampfjets ist gezielt mit einem Laserpointer geblendet worden - dem unbekannten Täter droht möglicherweise eine Haftstrafe. Der Eurofighter der Bundeswehr war zweimal über ein Gewerbegebiet geflogen und dabei anvisiert worden.

    16
    Per Mail sharen

    Ein Pilot eines Eurofighters ist gezielt mit einem Laserpointer geblendet worden - dem unbekannten Täter droht möglicherweise eine Haftstrafe. Der Kampfjet der Bundeswehr hatte das Gewerbegebiet von Bad Wörishofen überflogen, als der Pilot vom Boden aus zweimal gezielt geblendet wurde, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

    Eurofighter-Piloten konnten normal landen.

    Die beiden Männer, die in dem Jet saßen, konnten den Nachtflug am Donnerstagabend im Landkreis Unterallgäu noch ohne Probleme beenden. Weil ein gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr sowie versuchte gefährliche Körperverletzung vorliegen, drohe dem unbekannten Täter möglicherweise eine Haftstrafe, teilte die Polizei weiter mit.

    Häufiges Delikt in der Nähe von Flughäfen

    Es kommt immer wieder vor, dass Piloten mit Laserpointern geblendet werden. Es trifft auch die zivile Luftfahrt. Die Fluggesellschaften sind verpflichtet, die Vorfälle zu melden. Vor allem, wenn ein Strahl die Piloten in der An- oder Abflugphase trifft, können sie in dem Moment die Instrumente nicht mehr ablesen und das Flugzeug voll kontrollieren.

    Drastische Strafen drohen den Blendern

    Die meisten Täter stellen sich in die Einflugschneisen. Kleine Laserpointer sind schwer zu erkennen, deshalb werden Täter nur selten gefasst. Die Strafen sind gleichwohl drastisch: Wer wegen "gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr" verurteilt wird, wandert unter Umständen für mehrere Jahre ins Gefängnis.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!