BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Erzbischof geht online: Ostern im Internet | BR24

© BR

Ostern mit Ausgangsbeschränkungen gab es noch nie. Auch der gemeinsame Gottesdienst in der Kirche fällt aus. Trotzdem können Gläubige feiern.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Erzbischof geht online: Ostern im Internet

Gemeinsam feiern, aber nicht in der Kirche: Das Osterfest wird wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr vor den Bildschirm verlagert. In Bamberg wird der Gottesdienst von Erzbischof Ludwig Schick aufgezeichnet.

Per Mail sharen

Ludwig Schick steht in der leeren Nagelkappelle im Bamberger Dom und predigt in ein Smartphone. Über einen Livestream können Gläubige das diesjährige Osterfest feiern. Das ganze Osterwochenende über werden nicht nur aus Bamberg die Gottesdienste gestreamt. Die fehlende räumliche Nähe bedeutet aber keinen Wegfall von Bräuchen. Man solle auch zuhause eine Osterkerze aufstellen und miteinander Ostern feiern, sagt Schick.

Osterfrühstück im Gedenken an Jesus

Das gemeinsame Osterfrühstück könne im Gedenken an Jesus und an sein Mahl mit den Jüngern dienen. All das kann helfen, dass wir uns an Jesus Christus erinnern, dass er mit uns ist und dass wir so Kraft und Zuversicht finden, so Schick. Dies könne dabei helfen, die Corona-Zeit durchzustehen und eine neue Zeit beginnen zu können.

Lutherkirche in Bayreuth: Andachten an der Wäscheleine

Auch in Bayreuth wird das Osterfest digital gefeiert. Auf dem Kirchplatz der Lutherkirche können Gläubige den Kreuzweg Jesu in Bildern nachgehen. An einer Wäscheleine hängen außerdem Andachten, auch in extra großer Schrift für Senioren. Das Vorurteil, dass die Kirche in diesen Zeiten ältere Menschen nicht erreichen würde, entkräftet Pfarrer Hannes Schott: "Es gibt auch viele über 80-Jährige, die ein Smartphone haben und die sich Youtube-Gottesdienste anschauen."

© BR

"Das Wichtigste ist die frohe Botschaft und die Hoffnung, die wir gerade online verbreiten": Hannes Schott.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!