Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Nach dem ersten Wochenende: Rekord beim Nürnberger Frühlingsfest | BR24

© picture-alliance/dpa

Historische Kirmesfigur auf dem Nürnberger Volksfest

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem ersten Wochenende: Rekord beim Nürnberger Frühlingsfest

500.000 Besucher haben über die Osterfeiertage das Nürnberger Frühlingsfest besucht. Das ist neuer Rekord, teilte der Süddeutsche Schaustellerverband heute mit.

Per Mail sharen

Die bisherige Bestmarke hatte das Frühlingsfest 2009 erreicht. Damals waren ebenfalls etwa eine halbe Million Besucher auf das Volksfest gekommen. In diesem Jahr feiert das Frühlingsfest seinen 100. Geburtstag.

Zum Jubiläum verlängert

Anlässlich dieses Jubiläums gibt es in diesem Jahr unter anderem eine Nostalgieausstellung, für die das größte Pferdekarussel der Welt aufgebaut wurde. Außerdem dauert das Frühlingsfest heuer drei statt zwei Wochen. Bis zum 12. Mai darf auf dem Volksfestplatz am Dutzendteich gefeiert werden.

© BR

Das Nürnberger Frühlingsfest wurde erstmals 1919 ins Leben gerufen. Es sollte die Menschen von "den Schrecken und Auswirkungen des Ersten Weltkrieges ablenken". Heuer wird das erste Fass am 20. April angestochen.