Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Erneuter Leichenfund im Main bei Ochsenfurt | BR24

© Patrick Obrusnik/BR-Mainfranken

In Ochsenfurt (Lkr. Würzburg) hat die Polizei am Sonntagmorgen eine Leiche aus dem Main gezogen. Die Identität des Mannes und die Umstände des Todes sind noch unklar. Es ist der zweite Leichenfund innerhalb weniger Tage im Main bei Ochsenfurt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erneuter Leichenfund im Main bei Ochsenfurt

In Ochsenfurt (Lkr. Würzburg) hat die Polizei am Sonntagmorgen eine Leiche aus dem Main gezogen. Die Identität des Mannes und die Umstände des Todes sind noch unklar. Es ist der zweite Leichenfund innerhalb weniger Tage im Main bei Ochsenfurt.

Per Mail sharen

Am Sonntag gegen 8 Uhr hatte ein Passant den leblosen Mann auf dem Main treibend entdeckt und die Polizei verständigt. Eine Streife der Ochsenfurter Polizeiinspektion entdeckte die Person in Höhe des Yachthafens. Ein Beamter sprang ins Wasser und barg den Mann. Ein alarmierter Notarzt stellte den Tod des Mannes fest.

Wer ist der Mann? Und wie kam er ums Leben?

Die Identität des Toten ist unklar. Der Mann ist offenbar Deutscher und 40 bis 50 Jahre alt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Todesumständen aufgenommen.

Zweiter Leichenfund innerhalb weniger Tage

Erst am vergangenen Mittwoch (13.6.) hatten Einsatzkräfte einen Toten aus dem Main bei Gossmannsdorf (Ortsteil von Ochsenfurt) geborgen. Bei der Leiche handelte es sich um einen 64-jährigen Vermissten. Die Ermittler gehen von einem Unglück aus.