BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Erneut Verzögerungen beim Ausweichquartier für Theater Hof | BR24

© BR

Der Bau des Ausweichquartiers für das Theater Hof verzögert sich. Eigentlich sollten die Schauspieler schon seit Juni in der Ersatzspielstätte proben. Nun verzögert sich der Probenstart noch einmal bis kommenden Montag.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Erneut Verzögerungen beim Ausweichquartier für Theater Hof

Eigentlich sollten die Schauspieler in der Ersatzspielstätte für das Theater Hof proben. Doch beim Bau des Ausweichquartiers für das sanierungsbedürftige Haus kam es erneut zu Verzögerungen. Hofs Oberbürgermeisterin kann auch den Schuldigen nennen.

Per Mail sharen

Die Bauarbeiter für die Ersatzspielstätte des Hofer Theaters werden voraussichtlich erst am kommenden Montag (07.09.20) fertig sein.

Theater Hof: Planmäßige Eröffnung für Ersatzbau

Das erklärte Intendant Reinhardt Friese am Dienstag bei der Begrüßung der Theatermitarbeiter zum Start in die neue Saison. Er geht davon aus, dass planmäßig am 26.09.20 das Ausweich-Quartier "Schaustelle" mit der Uraufführung des Musiktheaters "Cold Heart" frei nach dem Märchen "Das kalte Herz" von Wilhelm Hauff eröffnet werden kann.

OB Döhla: Baufirma für Verzögerungen verantwortlich

Nach Angaben von Oberbürgermeisterin Eva Döhla (SPD) ist die Baufirma für die erneute Verzögerung verantwortlich. Da das Theater Hof für rund 25 Millionen Euro seit März generalsaniert wird, sollte im Ausweichquartier bereits seit Juni geprobt werden.

Bauarbeiter mussten wegen Corona abreisen

Dieser Termin musste aber bereits verschoben werden. Unter anderem weil die überwiegend osteuropäischen Bauarbeiter coronabedingt in ihre Heimatländer zurückkehren mussten und der Bau auf dem steilen Gelände neben der Theaterkasse sich schwieriger gestaltete als gedacht.

In dieser Saison keine Theater-Abos

Der Vorverkauf für die neue Spielzeit startet am 14.09.20. Da coronabedingt nur 156 Sitzplätze zur Verfügung stehen, gibt es in dieser Saison keine Theaterabonnements. Als Ausgleich können die Abonnenten bereits ab Mittwoch, 02.09.20 Theaterkarten kaufen.

© BR

Der Ersatzbau des Theaters in Hof soll trotz Bau-Verzögerungen planmäßig Ende September eröffnet werden.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!