BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Erneut versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in Oberfranken | BR24

© stock.adobe.com / jgfoto

Mehrere Geldautomaten-Aufbrüche beschäftigen die Polizei in Oberfranken derzeit. Im Falle von Hollfeld gingen die Täter allerdings leer aus.

Per Mail sharen

    Erneut versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in Oberfranken

    Schon wieder waren Geldautomatenknacker in Oberfranken aktiv – diesmal allerdings ohne Beute. Am Sonntagmorgen versuchten Unbekannte in Hollfeld im Kreis Bayreuth einen Geldautomaten einer Bank zu sprengen.

    Per Mail sharen

    Zum wiederholten Mal innerhalb weniger Tage hatten es Unbekannten auf einen Geldautomaten in Oberfranken abgesehen - diesmal in Hollfeld im Landkreis Bayreuth. Am Sonntagmorgen (21.06.20) gegen 8.30 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass sich die Tür zu einer Bankfiliale in der Südstraße nicht öffnen lasse und der Vorraum verwüstet aussehe. Eine Überprüfung ergab schnell, dass es sich tatsächlich um einen Aufbruchsversuch handelte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler sollen die Täter gegen 4.00 Uhr versucht haben, den Geldautomaten mit einem Trennschleifer zu öffnen. Allerdings gelang ihnen das nicht. Im Anschluss flüchteten die Täter unerkannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro.

    Bereits Geldautomaten in Mistelgau und Ebensfeld geknackt

    In der Nacht auf Mittwoch (17.06.20) hatten Unbekannte bereits einen Geldautomaten in Mistelgau im Landkreis Bayreuth aufgebrochen und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. In der gleichen Nacht wurden in Ebensfeld im Landkreis Lichtenfels zwei weitere Geldautomaten in einer Bankfiliale gesprengt. Ob ein Zusammenhang zwischen den Fällen von Mittwoch und Sonntag bestehe, sei Teil der Ermittlungen, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage des Bayerischen Rundfunks. Mögliche Zeugen des Vorfalls am frühen Sonntagmorgen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Bayreuth in Verbindung zu setzen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!