Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Erharting: Rettungseinsatz wegen Gasaustritt an einer Tankstelle | BR24

© dpa-Bildfunk/Monika Skolimowska

Großer Rettungseinsatz wegen Gasaustritt an einer Tankstelle

Per Mail sharen

    Erharting: Rettungseinsatz wegen Gasaustritt an einer Tankstelle

    In Erharting im Landkreis Mühldorf sind am Montagabend wegen eines Gasaustritts auf dem Gelände einer Tankstelle zahlreiche Einsatz- und Rettungskräfte zur Unglücksstelle gefahren. Personen wurden jedoch nicht verletzt.

    Per Mail sharen

    Laut Polizei wurde die Integrierte Leitstelle gegen 19 Uhr alarmiert, dass aus einem Flüssiggas-Tank einer Tankstelle in Erharting im Landkreis Mühldorf eine erhebliche Menge Gas ausgetreten sei.

    Alle Menschen im Umkreis evakuiert

    Die freiwilligen Feuerwehren wurden von der Werksfeuerwehr aus Gendorf unterstützt. So gelang es schnell, den Gastank wieder abzudichten und die Gefahr einer Explosion einzudämmen. Zur Ursache, nämlich wie es überhaupt zu diesem Gasaustritt kommen konnte, kann aktuell noch keine Aussage gemacht werden.

    Die Polizei Mühldorf hat die Ermittlungen zur Klärung der Ursache aufgenommen. Durch den Einsatz wurde niemand verletzt. Es entstand auch kein Sachschaden.